Texten & Marketing

Veröffentlicht am

Texten & Marketing

Auch wenn ein Bild mehr als 1000 Worte sagt: Es sind Texte, die verkaufen.

Web-Texte, die Deine Zielgruppe ansprechen

Du wünschst Dir mehr Seitenbesucher? Du willst mehr Kunden über Deine Webseite gewinnen? Dann helfe ich Dir dabei – mit professionellen Texten! So schaffst Du es, Deiner Zielgruppe einen Mehrwert zu bieten und ihr Dein Angebot verständlich zu erklären.

Zielgruppe ansprechen

Deine Vorteile:

✅ verbesserte Rechtschreibung & Grammatik

✅ professionelle Texte, die verkaufen und Dein Unternehmen authentisch darstellen

✅ Blogbeiträge, die Deiner Zielgruppe einen Mehrwert geben

✅ ein gutes Suchmaschinen-Ranking und neue Seitenbesucher

Preise:

Für Lektorate und Korrektorate von Web-Texten berechne ich 50 EUR pro 1000 Wörter Text. Der Preis liegt über dem von Buch-Manuskripten, weil ich Web-Texte zusätzlich für die Suchmaschinen optimiere.

Natürlich schreibe ich auch neue Texte für Deine Webseite. Mein Stundensatz liegt bei 45 EUR pro Stunde. In einem kostenlosen Erstgespräch nennst Du mir die wichtigsten Informationen, die ich benötige. Und ich schreibe dann die Texte für Dich.

Lerne, wie man gute Webseiten-Texte schreibt!

Mit meinem Buch "Texte schreiben für WordPress Webseite und Blog" helfe ich Dir dabei, bessere Web-Texte zu schreiben. In 5 Kapiteln lernst Du die unterschiedlichsten Texttypen kennen, um sie auf Deiner Webseite einzusetzen.

Texte schreiben für WordPress Webseite und Blog MOCKUP 3D groß

WordPress lernen

Als Bonus habe ich für das Buch eine 9-teilige Videoserie produziert, die sich "WordPress lernen" nennt und 4½ Stunden Material enthält! Das Beste: Diese Videoserie ist komplett kostenlos und Du kannst sie auch anschauen, ohne das Buch zu besitzen.

In diesen 9 Videos lernst Du die grundsätzlichen Dinge in WordPress kennen, sodass Du eine eigene Webseite anlegen kannst. Du bist nach den Videos in der Lage, gezielt nach weiteren Ressourcen zu suchen, um punktuell Dein Wissen zu erweitern.


Unterstützung für Self-Publisher

Nichts ist ärgerlicher: Da hältst Du Dein frisch gedrucktes eigenes Buch in den Händen und entdeckst gleich mehrere Rechtschreibfehler, die Du beim ersten Mal übersehen hast. Das wirkt auf einen Leser unprofessionell und bringt Dir im schlimmsten Fall auch noch eine negative Rezension ein. Und dies könnte letztlich dazu führen, dass sich Dein Buch gar nicht mehr verkauft.

Damit Dir das nicht passiert, unterstütze ich Dich mit Lektoraten und Korrektoraten für Self-Publisher!

Dominik Braun mit Laptop

Deine Vorteile:

✅ professionelle Texte dank verbesserter Rechtschreibung & Grammatik

✅ gute inhaltliche Struktur, die das Thema leicht verständlich macht

✅ einheitliches Erscheinungsbild

✅ zufriedene Leser

Preise:

Für Lektorate und Korrektorate von Buch-Manuskripten berechne ich 30 EUR pro 1000 Wörter Text. Ich arbeite dabei auch mit anderen Lektoren zusammen, damit die für Dein Thema passende Person Dein Manuskript korrigiert.

Taschenbuch-Vorlagen für Self-Publisher

Titelbild Header Taschenbuch-Vorlagen

Damit Dein Buch auch optisch zum Hingucker wird, biete ich verschiedene Taschenbuch-Vorlagen an. Diese decken die wichtigsten Nischen ab und sind vom Design der jeweiligen Bestseller inspiriert. Vielleicht findest Du ja auch die für Dein Buch passende Vorlage.

Du möchtest, dass Dein Buch individuell formatiert und gestaltet wird? Hierfür arbeite ich mit Gestaltern zusammen und leite Dein Anliegen gerne an den entsprechenden Partner weiter. Kontaktiere mich einfach.

Weitere Ressourcen:

📌 Für wen eignet sich Self-Publishing?

📌 Checkliste für die E-Book-Formatierung bei Amazon KDP

📌 Checkliste für die Taschenbuch-Formatierung bei Amazon KDP

📌 Anleitung: E-Book-Upload bei Amazon KDP

Wozu ein Lektorat? Text-Programme haben doch eine Autokorrektur!?

Das stimmt zwar. Allerdings findet eine solche Autokorrektur längst nicht alle Grammatik- und Rechtschreibfehler. Ich stoße beispielsweise immer wieder auf Fehler bei der Kommasetzung oder der Groß- und Kleinschreibung. Zudem bezieht sich ein Lektorat auch auf die inhaltliche Prüfung. Eine unabhängige Person kann nämlich besser beurteilen, ob ein Text eine gute Struktur hat und verständlich ist. Die Prüfung der Rechtschreibung und Grammatik wird eigentlich Korrektorat genannt. Aber auch das mache ich natürlich, wenn ich einen Text prüfe.

So läuft ein Lektorat ab

  1. Du schickst mir Deinen Text oder Deine Texte als Word-Dokument.
  2. Ich überprüfe und verbessere den Text oder die Texte mithilfe der Überprüfen-Funktion in MS Word.
  3. Ich sende Dir zwei Dateien: In der ersten kannst Du die Fehler durch Markierungen nachvollziehen; in der zweiten habe ich die Fehler bereits verbessert.
Blog

Suchmaschinenoptimierung in WordPress mit Yoast SEO

Veröffentlicht am
SEO für WordPress

Wenn Du Suchmaschinenoptimierung in WordPress betreiben möchtest, dann kommst Du um ein Plugin nicht herum: Yoast SEO. Denn dieses ermöglicht Dir schon in der kostenlosen Version genügend Optionen, um Deine Webseite für Google und Co. zu optimieren. Wie genau das funktioniert und welche anderen SEO-Maßnahmen Du noch ergreifen kannst, werde ich Dir im Folgenden erklären. Eine Video-Anleitung findest Du ganz unten. (mehr …)

Blog

WordPress: 5 Tipps für Einsteiger

Veröffentlicht am
Webseite Computer

In diesem Artikel möchte ich Dir fünf Tipps zeigen, die Dir den Einstieg in WordPress erleichtern. Ich werde zu jedem Punkt auch noch ein paar Details ergänzen, wie oder warum man die jeweiligen Angaben machen sollte.
Du findest diese Tipps und viele weitere in meiner ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung für WordPress, die Du kostenlos auf meiner Webseite herunterladen kannst (neben vielen weiteren kostenlosen Downloads). (mehr …)

WordPress lernen

Veröffentlicht am
WordPress lernen Beitragsbild

WordPress lernen: Videoserie + PDF

WordPress lernen Beitragsbild

WordPress lernen – das Bonus-Material zu meinem Buch "Texte schreiben für WordPress Webseite und Blog"! Bestehend aus einer Videoserie und einem PDF-Dokument. Beides vollkommen kostenlos!

In der PDF-Datei erkläre ich anhand von Bildern und einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man grundlegende Dinge in WordPress meistert. Einfach PDF herunterladen, ausdrucken und loslegen!

Die Videoserie "WordPress lernen" besteht aus über 4½ Stunden Video-Material!


Teil 1: WordPress und andere Anbieter

  • Welche Möglichkeiten gibt es, um eine eigene Webseite zu erstellen? Wie unterscheiden sich diese (Vorteile & Nachteile)?
  • Was genau ist WordPress? Welche alternativen Anbieter gibt es?
  • Was ist eine Webseite (technisch gesehen)? Woraus setzt sie sich zusammen?

Teil 2: Domain-Registrierung & Hosting

  • Wie prüfe ich, ob meine gewünschte Internetadresse noch verfügbar ist?
  • Welche Anbieter gibt es für das Webhosting?
  • Wie finde ich das für mich passende Preis-Modell?
  • Wie sieht der Nutzerbereich eines Hosting-Anbieters im eingeloggten Zustand aus?

Teil 3: WordPress-Installation

  • Wie installiere ich WordPress auf meinem Webserver?
  • Wie logge ich mich in meine WordPress-Webseite ein?
  • Was ist das Dashboard in WordPress und wie funktioniert es?
  • Wie installiere ich ein WordPress-Theme?
  • Was ist der Customizer?

Teil 4: WordPress-Plugins

  • Was sind WordPress-Plugins?
  • Wie installiere ich Plugins?
  • Wozu benötige ich sie? Was sind die wichtigsten Plugins?
  • Wie nehme ich Einstellungen an den einzelnen Plugins vor?

Teil 5: Weitere Anpassungen der Webseite

  • Welche Einstellungen kann ich bei meiner WordPress-Webseite machen?
  • Wie stelle ich den Titel und den Untertitel ein?
  • Wie stelle ich sicher, dass meine Webseite während dem Aufbau noch nicht von Google gefunden wird?

Teil 6: Unterseiten und Blogbeiträge erstellen

  • Wie erstelle ich die Unterseiten für meine WordPress-Webseite?
  • Wie erstelle ich Blogbeiträge?
  • Wie funktioniert der Classic Editor? Wie funktioniert der Gutenberg-Editor? Und wie arbeitet man mit einem Page-Builder?
  • Welche Möglichkeiten bietet WordPress, um Texte zu formatieren?
  • Wie füge ich Links ein?
  • Wie kann ich Fotos, Videos, PDF-Dateien, Audio-Files und weitere Dateiformate hinzufügen?

Teil 7: Menü erstellen

  • Wie füge ich ein Navigationsmenü für meine Webseite hinzu?
  • Was muss ich beim Header-Menü und beim Footer-Menü beachten?
  • Wie kann ich Menüpunkte verschieben oder Unterpunkte erstellen?
  • Wie arbeitet man mit dem Widget-Bereich? Welche Widgets soll ich hinzufügen?

Teil 8: Letzte Anpassungen

  • Wie kann ich ein Profilbild erstellen, das automatisch bei Kommentaren von mir eingeblendet wird?
  • Was muss ich beachten, bevor ich meine Webseite live schalte? Welche finalen Einstellungen muss ich vornehmen?
  • Wie füge ich eine professionelle E-Mail-Adresse hinzu?

Teil 9: Betrieb der Webseite

  • Was ist zu beachten, sobald die Webseite live ist?
  • Wie finde ich heraus, ob meine Webseite einwandfrei funktioniert?
  • Wie kann ich Updates für WordPress, mein Theme und meine Plugins installieren?
  • Wie reagiere ich auf Kommentare?

Portfolio

Veröffentlicht am

Portfolio

Sound Design

Bewegtbild oder interaktive Medien wie Computerspiele benötigen Ton. Genau dann kommt Sound Design ins Spiel. Aber Sound Design ist noch viel mehr: das Programmieren von Synthesizern oder das Entwerfen von klanglichen Konzepten zählt ebenfalls dazu. Auf all diesen Gebieten bin ich Experte.

Musikproduktion

Von der ersten Idee bis zum fertigen Musikstück ist es ein langer Weg. Dieser unterscheidet sich auch noch einmal von Genre zu Genre. Am Anfang steht aber meistens die Komposition. Bei Rock/Pop-Produktionen ist die Wahl des richtigen Mikrofons wichtig, um einen bestimmten Sound zu erreichen; bei elektronischen Produktionen muss man sich um das Sound Design der Synthesizer Gedanken machen. Der vorletzte Schritt bei allen Genres ist der Mixdown, bei dem am gesamten Klangbild gefeilt wird. Dann geht es ans Mastering.

Schreiben

Egal ob Blogs, Business-Webseiten oder soziale Medien. Überall wo es ums Schreiben fürs Web geht, habe ich schon ausreichend Erfahrung gesammelt. Aber auch das Schreiben von Plattenkritiken, Moderationen und (Kurz-)Geschichten zählt zu meinem Repertoire.